NOTRUF 112

Foto: Kay-Helge Hercher

Herzlich willkommen auf der Website der Freiwilligen Feuerwehr Wilnsdorf

Rund um die Uhr stehen die auf ehrenamtlicher Basis tätigen Feuerwehrleute für die Brandbekämpfung sowie für die Unfall- und Katastrophenhilfe zur Verfügung. In jedem der 11 Wilnsdorfer Ortsteile ist eine Löschgruppe oder ein Löschzug vorhanden, in dem sich Feuerwehrfrauen und -männer für den freiwilligen Dienst am Nächsten engagieren.
Jede Ortsteil-Feuerwehr hat auch eine Jugendfeuerwehr, in der Jungen und Mädchen auf den Feuerwehrdienst vorbereitet werden. Die Aktivitäten der Jugendfeuerwehren beschränken sich nicht nur auf feuerwehrspezifische Themen. So wird mit kreativer Freizeitgestaltung die Kameradschaft unter den Jugendlichen gestärkt und der Gemeinschaftssinn gefördert. Inzwischen gibt es in Rinsdorf und Wilden auch Kinderfeuerwehren, mit denen Kinder auf spielerische Weise an die Feuerwehr herangeführt werden sollen.

Diese Website soll dazu dienen, Ihnen einen kurzen, prägnanten Überblick über die Freiwillige Feuerwehr Wilnsdorf zu geben.

Aktuelle Nachrichten:

1600 Quadratmeter Böschung in Flammen

1600 Quadratmeter Böschung in Flammen

Hoch Detlef beschert ganz Deutschland momentan hochsommerliche Temperaturen. Parallel hierzu steigt die Waldbrandgefahr von Tag zu Tag. Das bekamen am Freitagnachmittag (8. August 2020) die Floriansjünger der Wilnsdorfer Wehren zu spüren. Gegen 16.15 Uhr wurden sie zu...

mehr lesen
Feuer ohne Aufsicht

Feuer ohne Aufsicht

Durch das schnelle Einschreiten der Feuerwehr wurde am Montagabend (03.08.2020) gegen 21 Uhr ein größerer Brand in letzter Minute verhindert. Auf einer Anhöhe zwischen Wilgersdorf und Rudersdorf hatte ein Unbekannter eine größere Menge Astschnitt und weiteres...

mehr lesen
Brennende Holzverkleidung in Wilnsdorf

Brennende Holzverkleidung in Wilnsdorf

Um kurz vor fünf Uhr am 03.08.2020 war die Nacht für die Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Rathausstraße beendet. Grund hierfür war ein in dem Gebäude gemeldeter Zimmerbrand. Nach Eintreffen der alarmierten Helfer von Feuerwehr und Rettungsdienst konnte rasch...

mehr lesen