NOTRUF 112

Foto: Moni Kircher

Auffahrunfall auf der B 54 bei Obersdorf

23. November 2021

Vollsperrung hieß es am Donnerstagabend (18.11.2021) gegen 20 Uhr auf der B 54. Der 41-jährige Fahrer eines Clio war von Obersdorf kommend in Richtung Wilnsdorf unterwegs. Am Abzweig nach Oberdielfen hielt er an, um nach links abzubiegen. Eine mit einem Fiesta nachfolgende 24-Jährige erkannte die Situation zu spät und fuhr nahezu ungebremst auf den Vordermann auf. Aufgrund der Wucht der Kollision entstand an beiden Fahrzeugen Totalschaden. Die 24-Jährige wurde nur leicht verletzt und nicht in ein Krankenhaus eingeliefert; sie ließ sich abholen. Der 41-Jährige kam mit dem Schrecken davon.

Die Feuerwehr streute auslaufende Betriebsstoffe mit Bindemittel ab und sicherte die Unfallstelle. Während des rettungsdienstlichen Einsatzes und der Unfallaufnahme der Polizei war die Bundesstraße im entsprechenden Bereich für über eine Stunde voll gesperrt.

Text & Foto: Kay-Helge Hercher – www.hercher.tv

Auffahrunfall auf der B 54 bei Obersdorf

Weitere Nachrichten:

Schwerer Verkehrsunfall auf der B54 bei Obersdorf

Schwerer Verkehrsunfall auf der B54 bei Obersdorf

Ein schwerer Verkehrsunfall auf der B 54 rief am Donnerstagmorgen (19.05.2022) gegen drei Uhr Feuerwehr und Rettungsdienst auf den Plan. Zunächst war für die Wehr lediglich ein auf der Straße liegender Baum gemeldet, den es zu beseitigen galt. Vor Ort eingetroffen...

mehr lesen
Technischer Defekt setzt Auto in Brand

Technischer Defekt setzt Auto in Brand

"Brennender Pkw" lautete am frühen Dienstagnachmittag (03.05.2022) das Einsatzstichwort für die Feuerwehren aus Nieder- und Oberdielfen. Der Fahrer eines Mercedes war auf der "Siegener Straße" unterwegs, als er aus dem vorderen Bereich seines Autos aufsteigenden Qualm...

mehr lesen
Auftaktübung mit 141 Mitgliedern der 11 Jugendfeuerwehren

Auftaktübung mit 141 Mitgliedern der 11 Jugendfeuerwehren

Es war ein imposantes Bild, das sich am Samstagnachmittag (30.04.2022) auf dem Schulhof der Realschule Niederdielfen bot. 141 Mitglieder der 11 Jugendfeuerwehren der Gemeinde Wilnsdorf, akkurat in Formation aufgestellt, trafen sich zur großen gemeinsamen Auftaktübung....

mehr lesen