NOTRUF 112

Foto: Moni Kircher

Couragierter LKW-Fahrer löscht Auto-Brand

13. Mai 2021

Ein hohes Maß an Zivilcourage zeigte am Mittwochnachmittag (12.05.2021) der Fahrer eines Betonmischers, der sich als Retter in der Not erwies. Doch von vorne: Der Fahrer einer BMW-Limousine war gemeinsam mit seinen beiden Kindern und den zwei Familienhunden von Essen kommend in Richtung Süden unterwegs. Kurz vor der Anschlussstelle Haiger-Burbach bemerkte der Fahrer aus dem Bereich des Motorraumes aufsteigenden Qualm, erste Flammen züngelten seitlich empor. Er fuhr von der Autobahn ab, hielt an und brachte seine Kinder, Hunde und sich selbst schnell in Sicherheit. Der Fahrer eines vor dem brennenden Auto verkehrsbedingt stehenden Betonmischers reagierte sofort und eilte zu Hilfe. Der couragierte Trucker, er stellte sich im Nachgang als „man kennt mich nur unter Schmidti“ vor, löschte mit mehreren hundert Litern Wasser aus dem Tank des Betonlasters das Feuer. Die an die Einsatzstelle alarmierte Feuerwehr Wilnsdorf hatte dank der Vorarbeiten des Lkw-Fahrers nicht mehr viel zu tun.

Text & Fotos: Kay-Helge Hercher – www.hercher.tv

Couragierter LKW-Fahrer löscht Auto-Brand
Couragierter LKW-Fahrer löscht Auto-Brand

Weitere Nachrichten:

Bagger zerstört Gasleitung

Bagger zerstört Gasleitung

Mehrere Häuser in Wilden mussten am Dienstagvormittag (15.06.2021) für mehrere Stunden von der Energieversorgung getrennt werden – Gas und Wasser waren abgestellt. Bei Baggerarbeiten auf einer Tiefbaustelle in der Straße "Im Dörfchen" wurde der Hausanschluss eines...

mehr lesen
Zwei Lieferwagen brennen komplett aus

Zwei Lieferwagen brennen komplett aus

Mit zahlreichen Einsatzkräften rückte am Sonntagmorgen (06.06.2021) gegen 10 Uhr die Feuerwehr zu einem Brand in das Industriegebiet Lehnscheid aus. In der Oberhausener Straße war im Bereich des Geländes eines dort ansässigen Paketdienstleisters ein unklarer...

mehr lesen
Schwerer Verkehrsunfall auf der Eremitage

Schwerer Verkehrsunfall auf der Eremitage

Zu einem schweren Verkehrsunfall rückten am Donnerstagabend (27.05.2021) gegen 20:30 Uhr Feuerwehr und Rettungsdienst auf die B54 aus. Der 21-jährige Fahrer eines BMW war von Siegen kommend in Richtung Wilnsdorf unterwegs. In einer Rechtskurve, kurz vor der Eremitage,...

mehr lesen