NOTRUF 112

Foto: Moni Kircher

Schwerer Motorradunfall auf der L893

9. Juli 2022

Ein schwerer Motorradunfall auf der L893 zog am Freitagabend (08.07.2022) eine Vollsperrung nach sich. Feuerwehr und Rettungsdienst wurden zur Einsatzstelle alarmiert.

Der 58-jährige Fahrer einer Suzuki war von Anzhausen kommend in Richtung Niederdielfen unterwegs. Kurz vor dem Abzweig nach Flammersbach kreuzte ein Tier die Fahrbahn, so seine Aussage gegenüber der Polizei, woraufhin er ausweichen wollte und hierbei die Kontrolle über sein Zweirad verlor. Der 58-Jährige kollidierte mit seinem Motorrad mit der seitlichen Schutzplanke. Durch die Wucht des Anpralls wurde der Kradfahrer mehrere Meter weit geschleudert und blieb schwer verletzt am Fahrbahnrand liegen. Die Kollision mit der Schutzplanke war derart stark, dass Rad und Gabel des Motorrades abrissen.

Ersthelfer kümmerten sich um den Schwerverletzten und informierten den Rettungsdienst. Nach notärztlicher Versorgung vor Ort wurde das Unfallopfer in ein Krankenhaus eingeliefert. Laut Angaben der Polizei soll der Motorradfahrer unter Alkoholeinfluss gestanden haben. Eine Blutprobe wurde angeordnet.

Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle und streute auslaufende Betriebsstoffe mit Bindemittel ab. Die Landstraße war im Bereich der Einsatzstelle für gut eine Stunde voll gesperrt.

Text & Foto: Kay-Helge Hercher – www.hercher.tv

Schwerer Motorradunfall auf der L893

Weitere Nachrichten:

Wilnsdorfer Nachwuchskräfte absolvierten Grundausbildung

Wilnsdorfer Nachwuchskräfte absolvierten Grundausbildung

Wenn es brennt, muss bei der Feuerwehr jeder Handgriff sitzen. Deswegen verbringen Feuerwehrmänner und –frauen zahlreiche Stunden in Aus- und Weiterbildung. Ganz am Anfang steht dabei die Grundausbildung, und genau die haben kürzlich zwölf Nachwuchskräfte der...

mehr lesen
Erfolgreiche Herbstübung

Erfolgreiche Herbstübung

Mit Blaulicht und Sirenengeheul rollte am Samstagnachmittag (24.09.2022) ein Großaufgebot der Feuerwehr durch die Gemeinde Wilnsdorf. Das gemeinsame Ziel war der Birkenhof in Wilgersdorf. Anlass für den Einsatz war die diesjährige Herbstübung – die erste seit 2019, da...

mehr lesen
Dachstuhlbrand in Wilnsdorf

Dachstuhlbrand in Wilnsdorf

Mit dem Einsatzstichwort „Feuer 4 – Dachstuhlbrand“ wurde am Donnerstagmorgen (08.09.2022) um kurz vor 8 Uhr die Feuerwehr alarmiert. Im Wohngebiet Hoheroth stand ein Gebäude in Flammen. Bereits auf der Anfahrt waren das hell lodernde Feuer und dichte Rauchwolken über...

mehr lesen