NOTRUF 112

Foto: Moni Kircher

Grundlehrgang erfolgreich bestanden

15. Oktober 2020

Im Feuerwehrgerätehaus in Niederdielfen sowie am angrenzenden Schulgelände nahmen kürzlich 19 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Wilnsdorf am sogenannten Grundlehrgang teil. Unter der Leitung von Jonathan Maag lernten die Teilnehmer des Lehrgangs an insgesamt vier Wochenenden wichtige theoretische und praktische Grundlagen für den Einsatz bei der Feuerwehr.
So trainierten die angehenden Feuerwehrleute beispielsweise Grundtätigkeiten des Feuerwehrdienstes wie technische Hilfeleistungen oder das Verhalten bei Brandeinsätzen. Der Grundlehrgang schloss mit einer Prüfung ab, die alle 19 Wilnsdorfer Kameraden erfolgreich bestanden. 12 davon treten übrigens nicht direkt aus der Jugendfeuerwehr in den aktiven Feuerwehrdienst, sondern nahmen als Quereinsteiger an den verschiedenen Ausbildungseinheiten der Feuerwehr teil.

Foto: Feuerwehr Wilnsdorf
Text: Gemeinde Wilnsdorf

Bildunterschrift vorhanden

19 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Wilnsdorf nahmen kürzlich an insgesamt vier Wochenenden am Grundlehrgang teil und schlossen diesen erfolgreich ab.

Weitere Nachrichten:

Weltkriegsbombe in Wilnsdorf erfolgreich entschärft

Weltkriegsbombe in Wilnsdorf erfolgreich entschärft

Am Donnerstag, 12.11.2020, wurde in Wilnsdorf auf dem Gelände des Reitplatzes am Ortsausgang Richtung Wilgersdorf ein Blindgänger gefunden. Die 5-Zentner-Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg wurde noch am selben Tag durch Experten des Kampfmittelbeseitigungsdienstes...

mehr lesen
Wilnsdorfer Kinderfeuerwehr bekommt eigenes Feuerwehrfahrzeug

Wilnsdorfer Kinderfeuerwehr bekommt eigenes Feuerwehrfahrzeug

Einmal in einem Feuerwehrauto mitfahren – davon träumen viele Kinder. Für die „Wilden Feuerlöscher“ und die „Rinsdorfer Löschzwerge“ wird dieser Traum zukünftig gleich öfter Realität werden, denn sie bekommen ihr eigenes Feuerwehrfahrzeug. Natürlich fahren sie damit...

mehr lesen
Kleinbus in Flammen

Kleinbus in Flammen

Für drei Insassen eines VW.Bus nahm am Donnerstag gegen 21 Uhr eine abendliche Fahrt ein jähes Ende. Sie befuhren die B 54 von Haiger kommend in Richtung Wilnsdorf. Kurz hinter einer Bergkuppe, dem höchsten Punkt der Kalteiche, bemerkte der Fahrer ein Qualmen aus dem...

mehr lesen