NOTRUF 112

Foto: Moni Kircher

20-Jähriger überschlägt sich mit Auto in Wilgersdorf

22. November 2023

Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei wurden am Dienstagabend (21.11.2023) zu einem Verkehrsunfall auf der L904 alarmiert.

Laut Polizei war der 20-jährige Fahrer eines BMW-Cabriolet zusammen mit einem Beifahrer von der Kalteiche kommend talwärts in Richtung Wilgersdorf unterwegs. Hier bei verlor er aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Auto.

Der BMW geriet ins Schleudern und fuhr über die Gegenfahrspur in den angrenzenden Böschungsbereich. Im weiteren Verlauf überschlug sich das Auto und kam letztendlich wieder auf den Rädern stehend zum Stillstand.

Der Fahrer des Unfallwagens wurde vor Ort rettungsdienstlich versorgt. Sein Beifahrer blieb unverletzt.

Die Feuerwehr Wilgersdorf sicherte die Unfallstelle und streute auslaufende Betriebsstoffe mit Bindemittel ab. Ein Spezialunternehmen wurde mit der Reinigung der durch ausgelaufenes Öl sehr rutschigen Straße beauftragt. Ein Abschleppunternehmen kümmerte sich um die Bergung des Unfallwagens.

Dem jungen Autofahrer dürfte noch einiges an Ärger ins Haus stehen: Sein Auto war nicht angemeldet – die Kennzeichen waren entwertet.

Text und Foto: Kay-Helge Hercher – www.hercher.tv

Unfall in Wilgersdorf

Weitere Nachrichten:

Niederdielfen: Auto landet nach Unfall in Vorgarten

Niederdielfen: Auto landet nach Unfall in Vorgarten

Einen relativ glimpflichen Ausgang nahm am Montagmorgen (26.02.2024) ein Unfall auf der "Weißtalstraße" in Niederdielfen. Nach Angaben der Polizei war um kurz vor 9 Uhr die 39-jährige Fahrerin eines BMW auf der Straße "Am Steinblick" unterwegs. Von dort beabsichtigte...

mehr lesen
Rudersdorf: Brand in Küche eines Einfamilienhauses

Rudersdorf: Brand in Küche eines Einfamilienhauses

Mit einem Großaufgebot an Einsatzkräften rückte die Feuerwehr am Sonntagnachmittag (25.02.2024) zu einem Brand in der Straße "Eichertshecke" aus. Vor Ort eingetroffen quollen dichte Rauchschwaden aus Türen und Fenstern eines Einfamilienhauses. Menschenleben waren...

mehr lesen