NOTRUF 112

Foto: Moni Kircher

Maschinistenlehrgang erfolgreich absolviert

6. Juli 2021

„Wasser marsch!“ hieß es jetzt für eine Kameradin und zehn Kameraden der Feuerwehr Wilnsdorf, die erfolgreich an einem Maschinistenlehrgang teilgenommen haben.

In 36 Stunden Ausbildung wurden die Grundlagen für den Umgang mit den Pumpen der Löschfahrzeuge und weiteren motorbetriebenen Geräten der Feuerwehr vermittelt.

Erstmals wurde für alle Teilnehmer*innen aus neun Feuerwehren im Kreis Siegen-Wittgenstein der notwendige theoretische Unterricht zeitgleich als Online-Modul angeboten.
Die Corona-Pandemie lässt es trotz sinkender Infektionslage gerade auch für die Feuerwehren nicht zu, sich mit vielen Personen in einem geschlossenen Raum für den Unterricht aufzuhalten. Aufgrund der mittlerweile weit verbreiteten Viedokonferenzssysteme war die Vermittlung von Rechtsgrundlagen, Fahrzeugkunde, Pumpenkunde und den Grundlagen der Löschwasserförderung für über 100 Feuerwehrangehörige jedoch kein Problem.

Im Anschluss an den digitalen Unterricht wurden von sechs erfahrenen Wilnsdorfer Ausbildern an drei Samstagen Pumpen und Motoren praktisch erklärt, die Teilnehmer*innen mussten Löschwasser fördern und Fehlersuche betreiben. All dies dient der Sicherheit aller im Einsatz aufgebotenen Kameradinnen und Kameraden, denn Feuer wird auch im Jahr 2021 und später immer noch überwiegend mit Wasser gelöscht.

Nach Überprüfung der erlernten Fähigkeiten in Form einer schriftlichen Prüfung und Übergabe der Zeugnisse durch den stellv. Kreisbrandmeister Sebastian Reh, dürfen sich nun die elf Lehrgansteilnehmer Maschistin bzw. Maschinist nennen. Sie können nun in Übungen und Einsätzen für das in ihren Einheiten stationierte Löschfahrzeug die wichtigen Aufgaben rund um das Fahrzeug verantwortungsvoll übernehmen.

Von der Feuerwehr Wilnsdorf haben folgende Kameradin und Kameraden teilgenommen:

Hananja Faust (LG Wilden), Kevin Becker (LG Gernsdorf), Dennis Schneider (LG Rudersdorf), David Knepper (LG Anzhausen), Luca Eckhardt, Yannik Weber (LG Flammersbach), Kevin Eckhardt (LG Niederdielfen), Sven Blümel, Julian Otto Jünger, Hendryk Berg (LG Oberdielfen), Tobias Burbach (LG Wilgersdorf)

Vielen Dank an die Teilnehmer und Ausbilder für ihren ehrenamtlichen Einsatz bei der Feuerwehr!

Text: Ausbildungsbeauftragter Jonathan Maag
Fotos: Feuerwehr Wilnsdorf

Maschinistenlehrgang 2021 - Abschlussfoto
Maschinistenlehrgang 2021

Weitere Nachrichten:

PKW-Kollision kurz vor Rudersdorf

PKW-Kollision kurz vor Rudersdorf

Zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Autos mussten Rettungsdienst und Feuerwehr am späten Mittwochnachmittag (24.11.2021) auf die L 722 nach Rudersdorf ausrücken. Die 81-jährige Fahrerin eines Mercedes-SUV war auf der K 11 von Salchendorf kommend talwärts in...

mehr lesen
Auffahrunfall auf der B 54 bei Obersdorf

Auffahrunfall auf der B 54 bei Obersdorf

Vollsperrung hieß es am Donnerstagabend (18.11.2021) gegen 20 Uhr auf der B 54. Der 41-jährige Fahrer eines Clio war von Obersdorf kommend in Richtung Wilnsdorf unterwegs. Am Abzweig nach Oberdielfen hielt er an, um nach links abzubiegen. Eine mit einem Fiesta...

mehr lesen
Unfall auf der L723

Unfall auf der L723

Feuerwehr und Rettungsdienst mussten am Dienstagnachmittag (09.11.2021) zu einem Verkehrsunfall auf der L723 ausrücken. Ein 32-jähriger Pkw-Fahrer war mit seinem Skoda auf der Landstraße von Wilnsdorf kommend in Richtung Oberdielfen unterwegs. Aus bislang ungeklärter...

mehr lesen