NOTRUF 112

Foto: Moni Kircher

Nächtlicher Brand in Wilnsdorfer Industrieunternehmen

14. September 2023

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (13.09.2023) , um kurz nach ein Uhr, wurde die Feuerwehr zu einem Brand in einem Wilnsdorfer Industrieunternehmen im Gewerbegebiet Lehnscheid gerufen.

Vor Ort in der Essener Straße eingetroffen erkundeten die Einsatzkräfte die Lage: ein Stromverteiler war in Brand geraten. Mit einem CO2-Löscher konnten die Flammen rasch gelöscht werden.
Es kamen bei dem Brand keine Personen zu Schaden. Nach kurzer Zeit rückten die alarmierten Feuerwehrkräfte wieder in ihre Standorte ein.

Text und Foto: Kay-Helge Hercher – www.hercher.tv

Nächtlicher Brand in Wilnsdorfer Industrieunternehmen

Weitere Nachrichten:

Wilgersdorf: Feuerwehr sichert Pkw vor Absturz

Wilgersdorf: Feuerwehr sichert Pkw vor Absturz

Ein gehöriger Schreck fuhr am späten Dienstagnachmittag (17.04.2024) einem 60-Jährigen in die Glieder, der nach Arbeitsende einen kurzen Einkauf im Wilgersdorfer Rewe-Markt erledigte. Nachdem er seine Einkäufe in seiner Tasche ordentlich verstaut hatte machte er sich...

mehr lesen
Unfall auf der A45: Autofahrer verliert Kontrolle

Unfall auf der A45: Autofahrer verliert Kontrolle

Rettungsdienst und Feuerwehr rückten am Freitagvormittag (12.04.2024) gegen 10.45 Uhr zu einem Unfall auf der A45 aus. In einer ersten Meldung hieß es, eine Person sei in einem Auto eingeklemmt. Vor Ort eingetroffen entspannte sich die Lage für die Retter sehr rasch:...

mehr lesen
Obersdorf: Spülmaschine in Einliegerwohnung in Flammen

Obersdorf: Spülmaschine in Einliegerwohnung in Flammen

Feuerwehr und Rettungsdienst wurden am frühen Freitagnachmittag (15.03.2024) zu einem Brand in Obersdorf gerufen. Bei Eintreffen am Einsatzort in der Straße "Am Struthwald" quollen dichte Rauchschwaden aus den Fenstern einer Einliegerwohnung. Unter schwerem Atemschutz...

mehr lesen