NOTRUF 112

Foto: Moni Kircher

Neues gemeinsames Feuerwehrgerätehaus für Anzhausen und Flammersbach!

7. Februar 2020

Der Zuschauerraum im Wilnsdorfer Ratssaal gab am 6. Februar 2020 ein beeindruckendes Bild ab. Viele Kameradinnen und Kameraden waren live dabei, als der Gemeinderat einstimmig den Neubau eines gemeinsamen Feuerwehrgerätehauses für die Löscheinheiten Anzhausen und Flammersbach beschloss. Damit folgten alle Ratsmitglieder dem Wunsch der Kameradinnen und Kameraden, die beiden Einheiten zu einer gemeinsamen Truppe mit gemeinsamem Standort zusammenzuführen. Das Ansinnen wurde von Beginn an von Bürgermeisterin Schuppler und der Wehrführung der Freiwilligen Feuerwehr unterstützt. Nun ist die Gemeindeverwaltung damit beauftragt, das notwendige Bebauungsplanverfahren für das auserkorene Grundstück (westlich anschließend an das Industrie- und Gewerbegebiet Klabach-Mühlengraben, mit direkter Anbindung an die L 893) einzuleiten und Entwürfe für das neue Feuerwehrgerätehaus zu zeichnen.

Text: Gemeinde Wilnsdorf

– Foto: Gemeinde Wilnsdorf

Weitere Nachrichten:

Jahresdienstbesprechung mit viel Lob und Ehrungen

Jahresdienstbesprechung mit viel Lob und Ehrungen

Am 14. Februar 2020 kamen die Kameradinnen und Kameraden zur Jahresdienstbesprechung zusammen: In der gut gefüllten Festhalle Wilnsdorf wurde Bilanz zum vergangenen Jahr gezogen. Bürgermeisterin kündigt weitere Umbaumaßnahmen an Wilnsdorfs Bürgermeisterin Christa...

mehr lesen