NOTRUF 112

Foto: Moni Kircher

Unfall auf der L723

11. November 2021

Feuerwehr und Rettungsdienst mussten am Dienstagnachmittag (09.11.2021) zu einem Verkehrsunfall auf der L723 ausrücken.

Ein 32-jähriger Pkw-Fahrer war mit seinem Skoda auf der Landstraße von Wilnsdorf kommend in Richtung Oberdielfen unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache verlor er die Kontrolle über sein Auto und kam nach rechts von der Straße ab. Danach überschlug sich der Pkw und kam letztendlich auf dem Dach liegend mitten auf der Straße zum Stillstand.

Der 32-Jährige wurde nach ersten Informationen leicht verletzt, am Auto entstand Totalschaden. Die L723 war für die Dauer der Rettungsmaßnahmen und der Unfallaufnahme durch die Polizei voll gesperrt.

Text & Foto: Kay-Helge Hercher – www.hercher.tv

Unfall auf der L723

Weitere Nachrichten:

PKW-Kollision kurz vor Rudersdorf

PKW-Kollision kurz vor Rudersdorf

Zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Autos mussten Rettungsdienst und Feuerwehr am späten Mittwochnachmittag (24.11.2021) auf die L 722 nach Rudersdorf ausrücken. Die 81-jährige Fahrerin eines Mercedes-SUV war auf der K 11 von Salchendorf kommend talwärts in...

mehr lesen
Auffahrunfall auf der B 54 bei Obersdorf

Auffahrunfall auf der B 54 bei Obersdorf

Vollsperrung hieß es am Donnerstagabend (18.11.2021) gegen 20 Uhr auf der B 54. Der 41-jährige Fahrer eines Clio war von Obersdorf kommend in Richtung Wilnsdorf unterwegs. Am Abzweig nach Oberdielfen hielt er an, um nach links abzubiegen. Eine mit einem Fiesta...

mehr lesen
Autounfall in Wilden

Autounfall in Wilden

Ein schwerer Verkehrsunfall rief am Donnerstagmittag (28.10.2021) Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst auf den Plan. Eine 78-jährige Autofahrerin aus dem Lahn-Dill-Kreis war von Neunkirchen kommend auf der Freier Grunder Straße (L722) in Richtung Autobahnzubringer...

mehr lesen