NOTRUF 112

Foto: Moni Kircher

Vollsperrung nach Unfall auf der A 45

19. Oktober 2021

Ein Verkehrsunfall auf der A 45 sorgte am frühen Sonntagnachmittag (17.10.2021) für eine Vollsperrung in Fahrtrichtung Norden.

Die Fahrerin eines Audi war von Gießen kommend in Richtung Dortmund unterwegs. In Höhe der Baustelle der Talbrücke Eisern verlangsamte sie verkehrsbedingt ihr Tempo. Ein nachfolgender Fahrer eines BMW, der gemeinsam mit seiner Familie auf der Sauerlandlinie unterwegs war, erkannte dies zu spät und fuhr auf das vorausfahrende Auto. Durch die Wucht der Kollision erlitt die Audi-Fahrerin laut Polizei leichte Verletzungen. Die Insassen des BMW blieben nach ersten Erkenntnissen unverletzt.

Der Verkehr wurde an der Anschlussstelle Wilnsdorf abgeleitet. Es bildete sich zeitweise ein Stau von knapp 10 Kilometern Länge.

Staubedingt ereignete sich knapp zwei Stunden später zwischen den Anschlussstellen Haiger-Burbach und Wilnsdorf ein Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Hierdurch spannte sich die Verkehrssituation noch weiter an.

Text & Foto: Kay-Helge Hercher – www.hercher.tv

Unfall verursachte Vollsperrung auf der A 45

Weitere Nachrichten:

Schwerer Verkehrsunfall auf der B54 bei Obersdorf

Schwerer Verkehrsunfall auf der B54 bei Obersdorf

Ein schwerer Verkehrsunfall auf der B 54 rief am Donnerstagmorgen (19.05.2022) gegen drei Uhr Feuerwehr und Rettungsdienst auf den Plan. Zunächst war für die Wehr lediglich ein auf der Straße liegender Baum gemeldet, den es zu beseitigen galt. Vor Ort eingetroffen...

mehr lesen
Technischer Defekt setzt Auto in Brand

Technischer Defekt setzt Auto in Brand

"Brennender Pkw" lautete am frühen Dienstagnachmittag (03.05.2022) das Einsatzstichwort für die Feuerwehren aus Nieder- und Oberdielfen. Der Fahrer eines Mercedes war auf der "Siegener Straße" unterwegs, als er aus dem vorderen Bereich seines Autos aufsteigenden Qualm...

mehr lesen
Auftaktübung mit 141 Mitgliedern der 11 Jugendfeuerwehren

Auftaktübung mit 141 Mitgliedern der 11 Jugendfeuerwehren

Es war ein imposantes Bild, das sich am Samstagnachmittag (30.04.2022) auf dem Schulhof der Realschule Niederdielfen bot. 141 Mitglieder der 11 Jugendfeuerwehren der Gemeinde Wilnsdorf, akkurat in Formation aufgestellt, trafen sich zur großen gemeinsamen Auftaktübung....

mehr lesen