NOTRUF 112

Foto: Moni Kircher

Vandalen sorgen für Feuerwehreinsatz

11. Mai 2021

Unbekannte Vandalen sorgten am Montagabend (10.05.2021) gegen 19:15 Uhr für einen Feuerwehreinsatz auf einer Anhöhe oberhalb von Niederdielfen. Ein Landwirt, der auf dem Areal mit der Flurbezeichnung „Linnscheid“ einen kleinen Holzlager- und Verarbeitungsplatz betreibt, bemerkte auf der Fahrt dorthin weithin sichtbare Qualmwolken. Vor Ort eingetroffen stellte er fest, dass mehrere der von ihm gespaltenen Holzstämme in Flammen standen – er alarmierte die Feuerwehr. Der Brand selbst konnte von den Blauröcken schnell gelöscht werden, allerdings hat die Sache ein Nachspiel: Die Polizei wurde an die Einsatzstelle gerufen, da es sich bei dem Feuer um Brandstiftung handelt und der in unmittelbarer Nähe stehende Holzspalter des Landwirtes beschädigt wurde. Die Stützen des forstwirtschaftlichen Gerätes wurden in den angrenzenden Wald und in das Feuer geworfen. Darüber hinaus war der Holzlagerplatz mit Scherben zertrümmerter Flaschen übersät. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise.

Text & Fotos: Kay-Helge Hercher – www.hercher.tv

Vandalen sorgen für Feuerwehreinsatz

Weitere Nachrichten:

Bagger zerstört Gasleitung

Bagger zerstört Gasleitung

Mehrere Häuser in Wilden mussten am Dienstagvormittag (15.06.2021) für mehrere Stunden von der Energieversorgung getrennt werden – Gas und Wasser waren abgestellt. Bei Baggerarbeiten auf einer Tiefbaustelle in der Straße "Im Dörfchen" wurde der Hausanschluss eines...

mehr lesen
Zwei Lieferwagen brennen komplett aus

Zwei Lieferwagen brennen komplett aus

Mit zahlreichen Einsatzkräften rückte am Sonntagmorgen (06.06.2021) gegen 10 Uhr die Feuerwehr zu einem Brand in das Industriegebiet Lehnscheid aus. In der Oberhausener Straße war im Bereich des Geländes eines dort ansässigen Paketdienstleisters ein unklarer...

mehr lesen
Schwerer Verkehrsunfall auf der Eremitage

Schwerer Verkehrsunfall auf der Eremitage

Zu einem schweren Verkehrsunfall rückten am Donnerstagabend (27.05.2021) gegen 20:30 Uhr Feuerwehr und Rettungsdienst auf die B54 aus. Der 21-jährige Fahrer eines BMW war von Siegen kommend in Richtung Wilnsdorf unterwegs. In einer Rechtskurve, kurz vor der Eremitage,...

mehr lesen